LaborBefund #7 - Literatur aus der Wirklichkeit

LaborBefund #7 - September 2013

LaborBefund #7 - "Hermann Borgerding : Ausgewählte Texte 1992 - 2013"

 

Bestellungen bitte direkt per Email.

 

"'Es gibt solche Tage / man schreit Scheiße / weil die Farbe der Fassaden / vom Regen abgewaschen wird' heißt es in einem Gedicht Hermann Borgerdings von 1998.
Das Herunterreißen der Fassaden gehört seit jeher zu den Aufgaben der Schriftsteller, und diesem Anspruch wird auch Hermann Borgerding gerecht, wie man in den für diesen LaborBefund ausgewählten Texten unschwer lesen kann.
Diese Texte, zwischen 1992 und 2013 entstanden, lassen einen Autor erkennen, der nicht nur den indoktrinären Schein, den Wahn und die Verlogenheit der Gegenwart zur Kenntnis nimmt, sondern gegen die daraus resultierende Hoffnungslosigkeit anschreibt. Ein Schriftsteller, der die allgegenwärtigen euphemistischen Phrasen mit ihren Ausrufezeichen, die ihn umgeben, durch eine Ideologie der Fragezeichen ersetzt hat.

(...)

Hermann Borgerdings Texte sind eine schnörkellose Darstellung der Wirklichkeit, zugleich auch eine Hommage an sie. Die Farbe wird von der Fassade abgewaschen, der Schein wird entlarvt, aber kaputtgedroschen wird nichts. Die Wut und die Verzweiflung des Schriftstellers und des Menschen sind spürbar, aber daß dies nicht abrutscht in Klischees, sondern sich als Wirklichkeit über Sprache manifestiert - das ist das Große an Borgerdings Werk."

 

LaborBefund - Literatur aus der Wirklichkeit. (Jg. 1, Heft 7. - 40 S., ISSN 2196-3355)

Kartonierter Umschlag, 40 S. erstklassige Literatur zum unschlagbaren Preis von 3,50 € (zzgl. 1,- € Porto innerhalb Deutschlands = 4,50 € alles inklusive. Portokosten Ausland: 3,45 € pro Sendung bis 500g).

Herausgegeben in Berlin und gelesen in Hamburg, Köln, Essen, Dortmund, Kleinkleckersdorf...

 

Andreas Balck (Hrsg.)